play and fun team
Team Foto klein

Die Stamm Crew

 

Karl-Heinz Cremer (Unternehmensgründer) – Marketingchef

mitarbeiter_1

Highlight Event: WM 2006 Promotion Tour
Persönliches Eventmotto: „Mein Hobby ist mein Beruf.“
Lieblingsmodul: Sky-Shooter
Hobbies: Fußball, Badminton, Reisen und Arminia Bielefeld

 

Carsten Nüßlein (seit 1994) – Personalchef & Projektleiter

Highlight Event: Animation auf Campingplätzen in den frühen Jahren
Persönliches Eventmotto: So lange ich Spaß habe kann ich Freude vermitteln
Lieblingsmodul: Bubble-Town
Hobbies: Fußballspielen und Trainer, Musik

 

Andreas Keudel (seit 2012) – Lagerchef

Highlight Event: IG Metall Sommerfest
Persönliches Eventmotto: „Der Kunde ist König.“
Lieblingsmodul: Quarter Tramp
Hobbies: Schützenverein und Family

 

 

Roland Wander (seit 2010) – Projektleiter

Highlight Event: Sommertour mit dem Bayrischen Rundfunk
Persönliches Eventmotto: „Ganz entspannt mit Freude, Spaß und Spiel am Ziel.“
Lieblingsmodul: Quarter Tramp
Hobbies: Reisen, Surfen, Skaten, Musik

 

Sebastian Margraf (seit 2001) – Projektleiter

Highlight Event: Immer das nächste!
Persönliches Eventmotto: „Flexibel agieren.“
Lieblingsmodul: Gibt’s nicht, Hauptsache die Gäste haben Spaß.
Hobbies: Dart und Family

 

 

Das Team

 


Timeline

  • 1992 – Anmietung einer halben Garage und Installierung eines Telefon- und Faxanschluss im Schlafzimmer
  • 1993 – Gründung des camp-and fun team
    Schwerpunkt: Animation für Kinder auf Campingplätzen an der Nord- und Ostsee
  • 1995 – Anmietung von Büro- und Lagerräumen in Göttingen.
    Bundesweite Events mit dem Highlight Stadionfest 1. FC Kaiserslautern
  • 1997 – Bundesweite Events für die Deutsche Bahn AG , Umbenennung in play and fun team GmbH und Umzug in größere Lager- und Büroräume
  • 2000 – EXPO in Hannover, Bau, Betrieb und Durchführung von 5 Spielstationen; Einstellung von 50 Mitarbeitern und 10 Künstlern für 6 Monate
  • 2003 – Ausweitung des Angebotes von Eventmodulen Zielgruppen Jugendliche und Erwachsene, Events für zahlreiche Vereine der Fußball Bundesliga in Hannover, Berlin, München, Gelsenkirchen, Dortmund, Frankfurt
  • 2006 – Promotion Tour im Rahmen der Fußball WM 2006
  • 2008 – Umzug in 1000qm Lager und größere Bürofläche; jährlich ca. 300 Events
  • 2011 – Beginn einer Partnerschaft im Bereich Veranstaltungen mit dem NDR 2
  • 2012 – Entwicklung des Modul EnergyRun als Weltneuheit mit internationalen Partnern
  • 2015 – Konzeption von Erlebniswelten zum Thema Energy, Mobilität und Gesundheit; Zielgruppen ; Kinder, Jugendliche und Erwachsene